Messgeräte & Sonden für Magnetfeldmessung

Projekt Elektronik Produkte

Unser Grundprinzip: Messgerät plus passende Sonde

Teslameter / Gaussmeter, Adapter und Magnetfeldsonden

Modular und flexibel, dabei praxistauglich und smart sind unsere Lösungen für die Magnetfeldmessung. Erreicht wird das durch die Kombination von jeweils passendem Messgerät und geeigneter Sonde. Magnetfeldmessung nach dem Grundprinzip von Projekt Elektronik heißt also immer – Auswahl der richtigen Kombination aus diesen beiden Komponenten.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten dank modularem Aufbau

Je nach Einsatzbereich empfiehlt sich unser Handgerät FM 302 oder auch der AS-Sonden Adapter, die mit all unseren AS-Aktivsonden kombiniert werden können oder für den Einsatz in der Luftfrachtsicherheit unser Set IATA mit einer eigenen Sonde.

Schema Verwendung zur Magnetfeldmessung entweder Handgerät Teslameter + Magnetfeldsonde oder Hutschienenmodul AS-Sonden Adapter mit Magnetfeldsonde

Unsere Messgeräte und Sonden – breite Produktpalette

Unsere 1-achsigen aktiven Magnetfeldsonden (AS-Aktivsonden) sind kalibriert und steckbar und können mit unterschiedlichen Eigenschaften – stabil, dünn oder flexibel – gefertigt und so an die jeweilige Anforderung genau angepasst werden. Für unser Messgerät FM 302 bieten wir insgesamt 14 AS-Aktivsonden in zwei Messrichtungen – Transversal- und Axialsonden – mit unterschiedlichen Empfindlichkeitsklassen und Bauformen an.

Die 3-achsigen aktiven 3D Magnetfeldsonden von Projekt Elektronik verbinden dieselben Produktvorteile wie die 1-achsigen AS-Aktivsonden mit einem wichtigen Vorteil: Die Sonde kann – unabhängig von ihrer Ausrichtung – das Magnetfeld messen.

Für unsere hochpräzisen Teslameter FM 3002 bieten wir eine Transversalsonde und Axialsonde an, die je nach Spezifikation besondere Anforderungen unterstützen: höchste Linearität bei geringer Temperaturdrift – besonders rauscharm – hohe Bandbreite (10 kHz) am hochgenauen Analogausgang.

Unsere speziell für die Anforderungen der Magnetfeldmessung in der Luftfracht entwickelte Aktivsonde AS-UAP-IATA wird im Set mit einem Stativ geliefert, das eine stabile Positionierung vor Ort erlaubt. Das zugehörige Teslameter FM 302 IATA ist handlich und für den mobilen Einsatz ausgelegt.

dünne Axialsonde mit 2mm Durchmesser, Magnetfeldsonde mit abgewinkeltem Hall-Element, kurze Transversalsonde mit Messingprofil und Messinggriff
kundenspezifische dünne & kurze Magnetfeldsonden

Sonderentwicklungen – Messgeräte nach Ihren Wünschen

Wenn Sie Anforderungen an das Messverfahren stellen, die von unserer Produktpalette nicht abgedeckt werden, entwickelt das Team von Projekt Elektronik nach Ihren Vorgaben neue Komponenten. Je nach Fragestellung haben Sie häufig schon nach zwei bis sechs Wochen eine hochwertige funktionelle Lösung vor Ort. Diese kurze Reaktionszeit können wir einhalten, weil wir auf über 40 Jahre konstruktive Erfahrung in der Magnetfeldmesstechnik zurückgreifen. Nutzen Sie unseren Vorsprung für Ihre Projekte!

Für viele Einsatzgebiete und Aufgaben bieten wir Ihnen neben dem Kauf auch die Möglichkeit, Mietgeräte zu ordern oder die Prüfung durch unsere Spezialisten als Service vornehmen zu lassen.

Wir beraten Sie zu unseren Magnetfeldmessgeräten

Zeichnung zwei Figuren im Gedankenaustausch

Sehr wichtig ist für unsere Kunden das vorbereitende und begleitende Beratungsgespräch. Denn jede Anforderung, jede technische Spezifikation ist speziell und verlangt Aufmerksamkeit und Kompetenz.

Davon können auch Sie profitieren. Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail

Scroll to Top